Neuigkeiten

22. Naturschutztag Schleswig-Holstein 2016

Rund 70% der Fläche Schleswig-Holsteins werden landwirtschaftlich genutzt. Entsprechend hoch ist der Einfluss, den die Landwirtschaft direkt oder indirekt auf Arten und Lebensräume, Boden, Wasser und Luft hat. Sind Naturschutz und Landwirtschaft heute unvereinbar oder können sie auch voneinander profitieren? Welche Weichen für ein Miteinander können auf lokaler und regionaler Ebene gestellt werden und gibt es gute Beispiele und erfolgversprechende neue Ansätze? Vor welchen Herausforderungen steht die zukünftige europäische Agrarpolitik?

 

Quelle: Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

Download
Einladung_Naturschutztag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 575.1 KB
Download
Anmeldevordruck_Naturschutztag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.4 KB

Schießen - Ergebnisse der Bundesmeisterschaft 2016

Bei der Bundesmeisterschaft 2016 in Liebenau in Niedersachsen haben die Schleswig-Holsteiner Schützen wieder alles gegeben! In der Mannschaftswertung haben die Damen den dritten Platz belegt, die Schützen der Jugendklasse sogar den ersten. In der Altersklasse gab es, wie in der Seniorenklasse, immerhin den 5. Platz. Die Mannschaft der Offenen Klasse platzierte sich auf Platz 7 von 14.

 

Bundesmeister im jagdlichen Schießen ist zum zweiten Mal Claus Schäfer aus Rheinland-Pfalz. In der Mannschaftswertung der Länder überraschten Hamburg und das Saarland mit sehr guten Ergebnissen. Bei den Damen wurde eine Rekordteilnahme erreicht.

 

Sämtliche Ergebnisse finden Sie hier.

Schießen - Eindrücke vom Sommerfest in Kasseedorf 27.08.2016

Fotos: Peter Beckmann

Jagdverpachtung bald umsatzsteuerpflichtig?

Durch eine Änderung des Umsatzsteuerrechts müssen Körperschaften des öffentlichen Rechts – zu denen auch Jagdgenossenschaften zählen – ab dem 1.1.2017 für viele Geschäfte Umsatzsteuer abführen. Dies hat auch Auswirkungen auf die Jagdverpachtung, da es sich dabei unter Umständen um ein umsatzsteuerpflichtiges Geschäft handelt. Viele Fragen aus der Praxis sind juristisch noch ungeklärt oder lassen sich nicht pauschal beantworten, da es z.B. auf den Pachtvertrag ankommt.

weiterlesen auf www.ljv-sh.de

Naturmobil - Präparate gesucht!

Wir suchen für unser Infomobil Präparate, um diese der Öffentlichkeit zu zeigen. Falls Sie etwas für uns haben, freut sich Karlheinz Theiß über Ihren Anruf.

Tel: 0178 6894680